• Startseite
  • Projektverlauf
  • Partner
  • Team
  • Presse
  • Breakthrough
    Technology

    Über Uns

    TUM Boring – Innovation in Tunneling e.V. ist ein gemeinnütziger Verein mit dem Ziel, die Mobilität der Zukunft mitzugestalten. Um diesem Ziel näher zu kommen, wollen wir die schnellste Tunnelbohrmaschine (TBM) der Welt bauen und stellen gemeinsam mit der Technischen Universität München ein studentisches Team für Elon Musks Not-a-Boring Competition. Unser Team wurde aus knapp 400 Teams weltweit ausgewählt, um am Wettbewerbsfinale in den USA teilzunehmen, an dem nur insgesamt 12 Innovatorenteams dabei sein werden. Über unseren Fortschritt haben wir bereits in verschiedenen Presseartikeln berichtet.

    Folgt uns auf Social Media, um immer auf dem aktuellsten Stand unserer Entwicklung zu sein.

    Not-a-Boring Competition

    Dieser Wettbewerb, der von Elon Musk’s The Boring Company ausgerichtet wird, fordert Teams aus der ganzen Welt heraus, einen 30m langen und 50cm breiten Tunnel so schnell und präzise wie möglich zu bohren. Da Studierende der TU München alle vier SpaceX Hyperloop Pod Competitions gewonnen haben, hoffen wir, die Serie fortzusetzen und beim Finale des Wettbewerbs zu gewinnen. Dieser wird im Sommer 2021 in den USA stattfinden.

    Unsere Partner

    Prof. Dr. Thomas F. Hofmann

    Präsident der Technischen Universität München, Schirmherr von TUM Boring – Innovation in Tunneling e.V.

    Die Mobilität der Zukunft ist an der Technischen Universität München bereits Realität. Ich bin begeistert, wie engagiert unsere Studierenden hier an technischen Innovationen arbeiten und sich dabei erfolgreich dem internationalen Wettbewerb stellen. Viermal hintereinander konnten junge Talente aus verschiedenen TUM Fachbereichen bereits den Hyperloop-Wettbewerb von Elon Musks Firma SpaceX gewinnen. Da ist der Erwartungsdruck beim neuen Wettbewerb Musks natürlich groß. Ziel ist es diesmal, die schnellste Tunnelbohrmaschine der Welt zu entwickeln, um damit die nötige Infrastruktur für den Hyperloop bauen zu können. Ich bin zuversichtlich, dass uns das gelingt und wünsche unserem Team maximalen Erfolg. Die gesamte TUM steht hinter Euch!

    Unsere Innovationen

    Schneller als eine Schnecke

    Unser Ziel ist es, schneller als eine Gartenschnecke zu graben – das ist viel schneller als der aktuelle Branchendurchschnitt.

    Ausgerichtet auf Automatisierung

    Unsere TBM ist voll automatisiert und mit vielen Sensoren und Kameras ausgestattet. Das macht sie sehr sicher und präzise.

    Geringer Fußabdruck

    Wir versuchen den Geräuschpegel, den benötigten Platz und die Umweltbelastung so gering wie möglich zu halten.

    Unsere Werte

    In München dahoam, in der Welt zuhause

    Wir sind stolz darauf, unsere Stadt und unsere Universität zu repräsentieren, doch unser Blick geht weiter.

    Leidenschaft

    Wir haben Spaß an dem, was wir tun.

    Innovation

    Wir wollen einen Beitrag zur Zukunft der Mobilität leisten.

    #beatthesnail